SPD Memmelsdorf konnte langjährige Mitglieder ehren

Veröffentlicht am 16.01.2018 in Ortsverein

Ein Höhepunkt der jüngsten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Memmelsdorf war die Ehrung langjähriger aktiver Mitglieder durch den früheren Parlamentarischen Staatssekretär und MdB Dr. Hans de With. Geehrt wurden Rudi Raithel, Memmelsdorf für 45 Jahre, Johannes Walter und Rainer Kroack, Merkendorf, für 35 Jahre Mitgliedschaft.

Hans de With ging in seiner Festrede auf die aktuelle Lage wegen der Regierungsbildung in Berlin ein. Für die SPD galt in schwierigen Situationen immer der Grundsatz, so de With, „zuerst das Land, dann die Partei“. Er erinnerte an das Jahr 1933, als im Reichstag bei der Abstimmung über das Ermächtigungsgesetz die SPD als einzige Partei dagegen gestimmt hatte.

Angesichts der schwierigen außenpolitischen Lage, in der sich Deutschland und Europa befinden (z.B. Macrons Rufe nach Unterstützung durch Deutschland, des Brexits, der Schwächung Europas durch osteuropäische Mitgliedsländer, durch Trump und die verzwickte Lage in Nahost) dürfe sich die SPD nicht verweigern, für eine starke deutsche Regierung zu sorgen. Zwar habe die SPD nach den letzten beiden Großen Koalitionen bei den Wahlen keine Stimmenvorteile erzielt, aber nach der ersten Großen Koalition 1966 bis 1969 sei sie als führende Regierungspartei hervorgegangen, so Hans de With.

(Bericht: Hans Thierauf)

 

Homepage SPD Bamberg Land

Für den Landkreis in den Bezirkstag!

Plakat Wolfgang Heyder 2018

Termine

Alle Termine öffnen.

21.09.2018, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr SPD-Kreistagsfraktion: Offene Bürgersprechstunde mit Manfred Deinlein
Die  SPD-Kreistagsfraktion lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur nächsten Sprechstunde ein.   Hierbe …

24.09.2018, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr SPD-Kreistagsfraktion: Fraktionssitzung in Breitengüßbach
Guten Tag, hiermit lade ich herzlich zur nächsten Sitzung der SPD Kreistagsfraktion Ba …

05.10.2018, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr SPD Hallstadt: Infostand mit Kandidaten
Zu Besuch sind unsere SPD-Landtagskandidat*innen und Bezirkstagskandidaten. Alle interessierten Bürger*inne …